Fehlermeldung beim aktivieren Windows 7 MAK (Multiple Activation Key)

 

Lösung (vgl. http://support.microsoft.com/kb/929826/de):

Wird keine KMS-Aktivierung verwendet und ist kein KMS-Server vorhanden, sollte der Product Key in einen MAK gewechselt werden. Für Microsoft Developer Network (MSDN) oder TechNet sind die unter den Medien aufgelisteten Stock-Keeping Units (SKUs) normalerweise Volumenlizenzmedien, und der bereitgestellte Product Key ist ein MAK-Schlüssel.

Ändern Sie den Product Key in einen Multiple Activation Key (MAK), indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf Start
  2. , klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Zubehör, und klicken Sie anschließend auf Eingabeaufforderung.
  3. Klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder bestätigen Sie den Vorgang.
  4. Geben Sie an der Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    slmgr -ipk xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx
    Hinweis In diesem Befehl steht der Platzhalter xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx für Ihren MAK-Product Key.

Warten bis eine Erfolgsmeldung kommt!

Im Anschluss den Rechner neu starten und erneut aktivieren - dann klappts!

Aktuell Online

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

SIWECOS

Volltextsuche