Treiber einbinden in ein WIM-Image

Zunächst wird der Windows Automated Installation Kit (kurz AIK) für Windows 7 benötigt.
In diesem Packet befinden sich alles Tools um Windows 7 zu paketieren.

Die Schritte für das Einbinden eines Treibers sind:

  1. WIM Image mounten
  2. Treiber einbinden
  3. WIM Image unmounten

 

WIM Image mounten
Dafür ist das Commandline Tool DISM (Deployment Image Servicing and Management) das richtige Werkzeug.

dism /Mount-Wim /WimFile:C:\windows_pe\boot.wim /Index:1 /MountDir:C:\wim_mount

Mit diesem Befehl haben sie das boot.wim in das Verzeichnis C:\wim_mount geladen.

Treiber einbinden

dism /image:C:\wim_mount /add-driver /driver:C:\test\drivers /recurse

Mit diesem Befehl wurden alle Treiber im Verzeichnis C:\Test\Drivers eingebunden.

WIM Image unmounten

dism /unmount-Wim /MountDir:C:\wim_mount /commit

Nun wurde das WIM File wieder geschlossen und die Änderungen übernommen.

Übrigens kann man auch vorhandene Treiber entfernen.
dism /image: /remove-driver /driver:

(Vielen Dank an: http://blogs.technet.com/b/windows_core/archive/2011/06/08/treiber-in-wim-image-einbinden.aspx)

Aktuell Online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

SIWECOS

Volltextsuche