Dokumentation meines ersten eigenen Themes auf Basis des mitinstallierten Illustro.

Grundsätzliches:
Ein Rainmeter-Theme besteht aus einem oder mehreren Skins, in diesen Skins spricht man von Metern.

Struktur meines Skins:

Admincentral01

                |- @Resources
                |- Admin
                |-Clock
                |- ( … )
                |- Welcome

Welcome.ini

; Zeilen die mit einem ; (Semikolon) beginnen sind Kommentare und werden bei der ; Ausführung nicht berücksichtigt!
; ----------------------------------
[Rainmeter]
; Hier stehen generelle Einstellungen für das Verhalten des Skins (Gruppierungen, ; Mausaktionen sind auch möglich.
Update=1000

[Metadata]
; Hier stehen grundlegende Informationen zum Skin

Name=Welcome
Author
=RM
Information
=Theme Admincentral Ver. 1
License
=Creative Commons BY-NC-SA 3.0
Version
=1.0.0

[Variables]
; Variablen, die hier bekannt gemacht werden können weiter unten verwendet werden ; (e.g. #MyVariable#).
fontName=Trebuchet MS
textSize
=9
colorBar
=235,170,0,255
colorText
=255,255,255,205
; ----------------------------------
; STYLES werden benutzt um bestimmte Vorgaben zu zentralisieren und nicht immer   ; neu schreiben zu müssen
; ----------------------------------

[styleTitle]
StringAlign=Left
StringCase
=Upper ;ALLES in GROSSBUSCHSTABEN
StringStyle
=Bold
StringEffect
=Shadow
FontEffectColor
=0,0,0,50
FontColor
=#colorText#
FontFace
=#fontName#
FontSize
=10
AntiAlias
=1
ClipString
=1

[styleLeftText]
StringAlign=Left
; Meters using styleLeftText will be left-aligned.
StringCase=None
StringStyle
=Bold
StringEffect
=Shadow
FontEffectColor
=0,0,0,20
FontColor
=#colorText#
FontFace
=#fontName#
FontSize
=#textSize#
AntiAlias
=1
ClipString
=1

[styleSeperator]
SolidColor=255,255,255,15

Zu den Meters:

Meter   Kennzeichnet den Typ des Meters (Text, Image)
X             gibt die horizontale Verschiebung an
Y             gibt die vertikale Verschiebung an
H             definiert die Höhe des Objekts
W           definiert die Breite des Objekts
ImageName                      Dateiname des Bildes

; ----------------------------------
; METERS zeigen images,text, bars, etc.
; ----------------------------------

[meterBackground]
Meter=Image
ImageName
=bg_hoch.png
X
=0
Y
=0
W
=80
H
=800

[meterTitle]
Meter=String
MeterStyle
=styleTitle
; Indem der Style verwendet wird, wird der Inhalt von (Styletitle)
; hierhin kopiert während der Laufzeit.

X=12
Y
=18
W
=80
H
=18
FontSize
=11
Text
=Start
LeftMouseUpAction
=!togglefadegroup"AlleSkins"

[meterAdmTitle]
; Hier ein Meter mit dem Typ Text und der Beschriftung „Admin“

Meter=String
MeterStyle
=styleLeftText
X
=12
Y
=45
W
=240
H
=30
FontColor
=255,217,120,255
FontSize
=10
Text
=Admin

[meterAdmImg]
; Dazu das passende Icon oder Bild, die Mausaktion bewirkt, dass sich das Skin
; ‚Admin‘ öffnet wenn man mit der Maus über das Bild fährt.

Meter=Image
ImageName
=adm.png
X
=12
Y
=60
W
=48
H
=48
MouseOverAction
=!togglefade"Admincentral01\Admin"

Mausaktionen:

LeftMouseUpAction=!toggle „Admincentral01\Admin
Beim Klick mit der linken Maustaste öffnet sich der angegebene Skin (Dieser muss aber geladen sein).

!toggle                 Schaltet um, d.h. ein verstecktes Skin wird eingeblendet, ein sichtbares ausgeblendet.
!hide                     Blendet ein sichtbares Skin aus, wenn versteckt passiert nichts.
!show                   Blendet ein verstecktes Skin ein, wenn eingeblendet passiert nichts.

!togglefade, !showfade, !Hidefade        Das gleiche wie oben beschrieben nur mit einem weichen FadeEffekt.

Die wichtigsten Mausaktionen:

LeftMouseUpAction                     Nach Klick mit der linken Maus
LeftMouseDownAction                Mit dem Klick der linken Maus
MouseOverAction                         Wenn man mit der Maus darüber ist
MouseLeaveAction                       Wenn man das Objekt mit der Maus verlässt

Alle weiteren kann man im Manual nachlesen!

Farbangaben:
Farbangaben sind Grundsätzlich im RGBa-Format (Red, Grenn, Blue, alpha)

Textgrößen in Px

Mit diesen Mitteln lassen sich je nach Kreativität, schöne Menüstrukturen aufbauen!

Die Angabe: #@#Bildname.jpg bedeutet, das sich das Bild im @Resources-Ordner des Themes befindet.

 

Anzeigen in Echtzeit (Uhr, CPU, Festplatten etc.
Der obere Bereich des Skins ist analog zu dem AdminSkin.

Measure:

Beispiel an einer Uhr mit Datum (illustro): Measures geben einen bestimmten Wert zurück:

; ----------------------------------
; MEASURES return some kind of value
; ----------------------------------

[measureTime]
; Hier wird die Uhrzeit im 24-Stunden-Format zurückgegeben (z.B. HH:MM).
Measure=Time
Format
=%H:%M
; Für 12-stündiges Format muß der obere Wert folgendermaßen geändert ‚
; werden: %I:%M %p

[measureDate]
; Gibt das Datum im folgendem Format wieder: DD.MM.YYYY
Measure=Time
Format
=%d.%m.%Y

[measureDay]
; Gibt den aktuellen Wochentag wieder
Measure=Time
Format
=%A

Die zugehörigen Meters

[meterTitle]
Meter=String
; Hier ist der Titel auch gleich der Wert, also die Uhrzeit!
; Measurename wird der obige „Messwert“ zugewiesen als measuretime

MeasureName=measureTime
X
=100
Y
=12
W
=190
H
=18
Text
=%1
; %1 steht für den Wert der übergeben wird (measureTime in diesem Fall).

[meterDay]
Meter=String
; Hier wird der Messwert „Wochentag“ zugewiesen
MeasureName
=measureDay
X
=18
Y
=40
W
=190
H
=14
Text
=%1

[meterDate]
Meter=String
; Hier wird das eigentliche Datum zugewiesen!
MeasureName
=measureDate
X
=180
Y
=0r
; r steht für relative. Das Meter beginnt an der gleichen Position wie
; das vorherige. Würde dort y=10r stehen, würde es an dergleichen Stelle 10px nach ; rechts stehen.

W=190
H
=14
Text
=%1

Gruppierungen:
Eine Gruppenzugehörigkeit legt man an in dem man in der obersten [rainmeter] – Sektion folgendes einträgt:

Group=MeinGruppenName

Alle Skins, die den gleichen Eintrag in dieser Sektion haben, könne so angesprochen werden und z.B. gleichzeitig angezeigt werden:

LeftMouseUpAction=!Showgroup „MeinGruppenName“ - Alle Skins der Gruppe werden gleichzeitig angezeigt.
LeftMouseUpAction=!hidegroup „MeinGruppenName“  - Alle Skins der Gruppe werden gleichzeitig ausgeblendet.

Wechselndes Bild MouseOver:

[meterTitle]
Meter=Image
ImageName=win10.png
X=162
Y=160
;Bild wechselt wenn man mit der Maus drüber fährt
MouseOverAction=[!SetOption metertitle ImageName "Start2.png"][!UpdateMeter metertitle][!Redraw]
MouseLeaveAction=[!SetOption metertitle ImageName "win10.png"][!UpdateMeter metertitle][!Redraw]
LeftMouseUpAction=!togglefadegroup "AlleSkins3"

Beschreibung der MousOverAction:

[!SetOption NameDesMeters Imagename „Name des Bildes das auftauchen soll“] [!Updatemeter NameDesMeters_das_aktualisiert_werden_soll] [!Redraw]

-          NameDesMeters                           Auf welches Meter bezieht man die Aktion (muss nicht das sein in dem man sich gerade befindet!)
  „Name des Bildes…“                     Name des Bildes in Anführungsstrichen (z.B. „Bild1.png“)
  !Updatemeter                                 Name des Meters auf den die Aktualisierung angewendet werden soll!
  !Redraw                                             bewirkt die eigentliche aktualisierte Anzeige.
MouseOverAction                                         Änderung des Bildes, wenn man mit der Maus darüber ist.
MouseLeaveAction                                       Änderung des Bildes, wenn man es wieder verlässt
LeftMouseUpAction                                     Die eigentliche Aktion die bei Klick ausgeführt wird

Mit !SetOption ist es auch möglich Schriftart, -farbe, -größe etc. zu ändern, Variablen zu ändern oder Measures zuzuweisen.

 

Aktuell Online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

SIWECOS

Volltextsuche