Die Darstellung der Umlaute hängt von der Kodierung Editor ab.

Ich verwende Notepad++:
Einstellungen -> Optionen -> Neue Dateien: UCS2 Little Endian

Für schon fertige INI-Dateien:
Kodierung -> Konvertieren zu UCS2 Little Endian (Text markieren Strg+A)

Speichern, Skin aktualisieren und die ä,ö,ü's werden auch angezeigt.

Aktuell Online

Aktuell sind 220 Gäste und keine Mitglieder online

SIWECOS

Volltextsuche